• VBI Verkehrsbildungsinstitut GmbH

    Rufen Sie uns an! 0911 953939492

  • VBI Verkehrsbildungsinstitut GmbH

    Rufen Sie uns an! 0911 953939492

Grundausbildung zum Gefahrgutfahrer

Inhalt des Basiskurses

  • Allgemeine Vorschriften über die Gefahrgutbeförderung
  • Pflichten und Verantwortlichkeiten sowie Sanktionen
  • Allgemeine Gefahreneigenschaften der Stoffe
  • Bezettelung und Kennzeichnung
  • Gefahrinformation und Gefahrenkennzeichnung
  • Ausrüstung der Fahrzeuge sowie Durchführung der Beförderung
  • Unfallverhütung und Unfallbekämpfung

Dauer:

  • 2,5 Tage (18 UE à 45 Min. Theorie und 2 UE à 45 Min. Praxis)
  • Die Schulungen sind in der Regel Freitagabend und Samstag.

Teilnehmerkreis:

  • Alle Personen, die Gefahrgut in Versandstücken befördern.

Teilnahmegebühr:

  • 250,- € mehrwertsteuerfrei, einschließlich Seminarunterlagen, Pausengetränk und Mittagessen

IHK-Prüfungsgebühr:

  • 40,- €

Die IHK-Prüfungsgebühr ist nicht in der Lehrgangsgebühr enthalten. Sie wird gesondert in Rechnung gestellt und gesondert ausgewiesen.

Abschluss:

  • ADR-Bescheinigung, ausgestellt durch die IHK nach Kapitel 8.2 ADR

Aufbaukurs Tank

  • Allgemeine Vorschriften über die Gefahrgutbeförderung
  • Pflichten und Verantwortlichkeiten sowie Sanktionen
  • Allgemeine Gefahreneigenschaften der Stoffe
  • Bezettelung und Kennzeichnung
  • Gefahrinformation und Gefahrenkennzeichnung
  • Ausrüstung der Fahrzeuge sowie Durchführung der Beförderung
  • Unfallverhütung und Unfallbekämpfung

Dauer:

  • 1,5 Tage (12 UE à 45 Min. Theorie und 1 UE à 45 Min. Praxis)
  • Die Schulungen sind in der Regel Freitagabend und Samstag.

Teilnehmerkreis:

  • Alle Personen, die Gefahrgut mit Tankfahrzeugen oder mit Beförderungseinheiten zur Beförderung von Tanks oder Tankcontainern mit einem Gesamtfassungsraum von mehr als 1.000 bzw. 3.000 Litern befördern.

Teilnahmegebühr:

  • 170,00 € mehrwertsteuerfrei, einschließlich Seminarunterlagen, Pausengetränk und Mittagessen

IHK-Prüfungsgebühr:

  • 40,00 €

Bei Kombination von Basiskurs und Aufbaukurs Tank wird die IHK-Gebühr in Höhe von 40,00 € nur einmalig fällig. Die IHK-Prüfungsgebühr ist nicht in der Lehrgangsgebühr enthalten. Sie wird gesondert in Rechnung gestellt und gesondert ausgewiesen.

Abschluss:

  • ADR-Bescheinigung, ausgestellt durch die IHK nach Kapitel 8.2 ADR

Auffrischungslehrgang

  • Allgemeine Vorschriften über die Gefahrgutbeförderung
  • Pflichten und Verantwortlichkeiten sowie Sanktionen
  • Allgemeine Gefahreneigenschaften der Stoffe
  • Bezettelung und Kennzeichnung
  • Gefahrinformation und Gefahrenkennzeichnung
  • Ausrüstung der Fahrzeuge sowie Durchführung der Beförderung
  • Unfallverhütung und Unfallbekämpfung

Dauer:

  • 1,5 Tage (8 UE à 45 Min. Theorie und 4 UE à 45 Min. Praxis)
  • Die Schulungen sind in der Regel Freitagabend und Samstag.

Teilnehmerkreis:

  • Alle Personen, die Gefahrgut in Versandstücken und/oder Tankfahrzeugen oder mit Beförderungseinheiten zur Beförderung von Tanks oder Tankcontainern mit einem Gesamtfassungsraum von mehr als 1.000 bzw. 3.000 Litern befördern und deren ADR-Bescheinigung abläuft.

Teilnahmegebühr:

  • 170,00 € mehrwertsteuerfrei, einschließlich Seminarunterlagen, Pausengetränk und Verpflegung

IHK-Prüfungsgebühr:

  • 40,00 €

Die IHK-Prüfungsgebühr ist nicht in der Lehrgangsgebühr enthalten. Sie wird gesondert in Rechnung gestellt und gesondert ausgewiesen.

Abschluss:

  • Verlängerung der ADR-Bescheinigung, ausgestellt durch die IHK nach Kapitel 8.2 ADR
  • 40,00 €

Bei Kombination von Basiskurs und Aufbaukurs Tank wird die IHK-Gebühr in Höhe von 40,00 € nur einmalig fällig. Die IHK-Prüfungsgebühr ist nicht in der Lehrgangsgebühr enthalten. Sie wird gesondert in Rechnung gestellt und gesondert ausgewiesen.

Abschluss:

  • ADR-Bescheinigung, ausgestellt durch die IHK nach Kapitel 8.2 ADR

VBI Verkehrsbildungsinstitut GmbH Ausbildung | Weiterbildung | Fahrschule

Willy-Brandt-Platz 10
90402 Nürnberg

Telefon: 0911 953939492 0911 953939492